Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Willkommen

AG-eSolution Partnerprogramm
Hinweis:
1.) sieh dir das Partnerprogramm-Erklärvideo an
2.) lies die Affiliate-AGB sorgfältig durch

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR AFFILIATES bei AG-eSolution

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Personen, die für die

AG-eSolution
Marie-Juchacz-Str. 93
52477 Alsdorf

Geschäftsführer: Axel Grohs

als Affiliate tätig werden wollen.

(1) Affiliate kann nur werden, wer durch sich durch den Kauf des Optima-Templates für das Affilaite-programm qualifiziert.

(2) Unser Affiliate-Programm richtet sich ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Am Affiliate-Programm können nur registrierten Kunden teilnehmen. Es verpflichtet nicht zum persönlichen wiederkehrenden Einkauf von Produkten.

(4) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.


§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Einschreibung als Affiliate erfolg automatisch und kostenlos mit der Einrichtung des Käufer-Kontos auf AG-eSolution.de und berechtigt sofort zur Werbung neuer Kunden.

(2) Alle Affiliates werden in eine 5-er Forced Martix platziert, d.h., jeder Affiliate kann nur maximal 5 Personen direkt unter sich platzieren. Jede weitere Person wird automatisch in dien folgende Ebene auf den ersten freien Platz positioniert. (s. Erklär-Video: Affiliate-Programm)

(3) Mit der Aktivierung des Affiliatekontos erkennt der Affiliate diese AGB an und verpflichtet sich, nicht gegen die AGB zu verstoßen.

(4) Der Affiliate hat bei der Werbung neuer Kunden immer auf die gesetzliche Rechtslage zu achten. Es ist dem Affiliate u.a. strengstens untersagt Werbung in Form von Spam-Emails zu betreiben.

§ 3 Provisionen

(1) Für die Vermittlung neuer Kunden erhält der Affiliate eine Provision in Höhe von bis zu 6 x 8 Prozent auf den Netto-Produktwert eines jeden Einkaufs seiner persönlich geworbenen Kunden und deren Kunden bis zu einer Tiefe von 6 Ebenen in seiner persönlichen Matrix.

(2) Ein Affiliate erhält keine Provisonen auf die vom ihm persönlich gekauften Produkte.

(3) Der Affiliate erhält auch auf alle zukünftigen Einkäufe der persönlich geworbenen Kunden und deren Kunden eine Provision. (Lifetime-Provision)


§ 4 Auszahlungen

(1) Die Auszahlung erfolgt jeweils nach Ablauf der Widerspruchsfrist von 30 Tagen, ab dem Datum des Zahlungseingangs bei AG-eSolution.

(2) Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 10,00 (zehn) Euro.

(3) Die Auszahlung erfolgt i.d.R. auf die im Kundenbereich/Affilaite Kontrollzentrum hinterlegte PayPal Adresse.
Auf Antrag kann die Auszahlung auch per Banküberweisung erfolgen. Hierfür berechnet AG-eSolution eine Gebühr in Höhe von 2,00 (zwei) Euro pro Überweisung.

(4) Die Auszahlung erfolgt immer als Netto-Betrag. Nach Übersendung eines Gewerbenachweises, inkl. USt-ID. erfolgt die Auszahlung zzgl. der gültigen Mehrwertsteuer, derzeit 19%.

(5) Provisionsberechtig ist, wer im abgelaufenen Monat ein Produkt der AG-eSolution im Wert von mind. 15 € (fünfzehn) erworben hat. (gilt ab: 02.2019!)


§ 5 Kündigung

(1) Der Affiliate kann jederzeit im Kundenbereich sein Affiliate Status inaktivieren. Eine spezielle Kündigung ist nicht notwendig.

(2) Mit der Löschung des Kundenkontos wird auch das Affiliatekonto dauerhaft gelöscht und kann erst wieder nach einem neuen Einkauf aktiviert werden.

(3) AG-eSolution behält sich vor ein Affilaitekonto zu sperren, falls man Kenntnis davon erhält, dass wiederholt Stornierungen bei diesem Konto auftreten. Dem Affiliate wird Gelegenheit gegeben, gegen die Kündigung Widerspruch einzulegen, in dem er nachweist, dass die Stornierungen nicht ihm zur Last gelegt werden können.

(4) Bei Verstößen gegen diese AGB kann das Affiliatekonto unwiderruflich gelöscht werden. AG-eSolution prüft in diesem Fall, in wie weit Provisionen rechtmäßig erworben wurden und behält sich das Recht vor, unrechtmäßig erworbene Provisionen zurückzufordern, notfalls auf auf dem Rechtsweg.

§ 6 Schlussbestimmung

(1) Das Affiliateprogramm ist eine freiwillige Leistung der Firma AG-eSolution und kann jederzeit ohne Angaben von Gründen wieder eingestellt werden.

(2) Es besteht kein Rechtsanspruch auf die gewährten Provisionen.

(3) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

(4) Sind Sie als Affiliate Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.

Stand: Dezember 2018